• Weinbergpfirsich-Likör, Neuenburg, 50cl

Weinbergpfirsich-Likör

Eine Köstlichkeit der Brennerei Blackmint, Kübler und Wyss!

Volumen
28,50 CHF
Bruttopreis
  • Sichere Zahlung mit Kreditkarte, Postcard, PayPal oder Twint
Sichere Zahlung mit Kreditkarte, Postcard, PayPal oder Twint
  • Lieferung zwischen 3 bis 5 Werktagen Lieferung zwischen 3 bis 5 Werktagen
  • Gratis Lieferung ab CHF 100.- Bestellung Gratis Lieferung ab CHF 100.- Bestellung

Dieser Likör aus Weinbergpfirsichen kann ohne Zweifel Feinschmecker überzeugen, welche weniger süsse aber fruchtige Liköre lieben. Gut gekühlt konsumieren oder mit Schaumwein!

18% vol.

Blackmint, Kübler & Wyss

Blackmint, Kübler & Wyss

Die Firma "Blackmint" wurde 1935 gegründet, in Môtiers, in der Talmitte des Val-de-Travers. Sie war auf die Herstellung von Sirups und Pfefferminze-Alkohol spezialisiert, extrahierte die zur Produktion notwendigen ätherischen Öle, indem sie die Blätter der Pfefferminze aus Kulturen von Môtiers verwendete. In der Folge hat die Distillerie Blackmint ihr Sirupangebot um weitere Fruchtaromas ausgeweitet.

1990, nachdem die Firma 55 Jahre Erfahrung angesammelt hatte, wurde sie von zwei Freunden aus Kindeszeiten übernommen: Yves Kübler, Urenkel des Gründers der Marke Kübler, einer Absinthbrennerei in Travers, 1863 ins Leben gerufen; sowie Alexandre Wyss, unter der neuen Firmenbezeichnung "Blackmint, Kübler & Wyss".

Die Distillerie Blackmint, Kübler & Wyss stellt heutzutage diverse Liköre und Branntweine her, und natürlich ihre Spezialität: Absinth! Sie werden betört sein von der Qualität und der Authentizität dieser Grünen Fee, die einen Geschmack ohnegleichen besitzt. Der Absinth "Kübler" hat übrigens auch seine Liebhaber in Übersee, hat er doch den ersten Preis bei einem Wettbewerb gewonnen, der vom Beverage Testing Institute ausgeschrieben wurde; einer nordamerikanischen Institution, die bezüglich alkoholische Getränke eine Referenz ist. Der Kübler Absinth "Superieure" wurde 2007 speziell hergestellt, um den nordamerikanischen Markt zu erobern und hat von möglichen 100 Punkten deren 92 erreicht, was ihn in die Kategorie "exceptionnelle" katapultiert hat. Dies ist eine Auszeichnung, die Yves Kübler sehr wichtig ist, wie er ausführt, denn der nordamerikanische Markt übersteigt heutzutage an Verkaufszahlen den heimischen Markt in der Schweiz.