Honig-Trio aus dem Val-de-Travers

Ein Qualitäts-Honig!

Gewicht
29,00 CHF
Bruttopreis
 

Sichere Zahlung mit Kreditkarte, Postcard, PayPal oder Twint

 

Lieferung zwischen 3 bis 5 Werktagen

 

Gratis Lieferung ab CHF 100.- Bestellung

Nachdem Alain Brenneisen im Schweizer Grenzwächter-Corps gearbeitet hat, ist er in Rente gegangen. Von süssem Nichtstun keine Rede! Tatsächlich ist er geprüfter Imker geworden und erzeugt heute einen schmackhaften Honig im Val-de-Travers.

In dieser Box finden Sie 3 verschiedene Honigsorten:

250gr Wildblütenhonig aus Noiraigue, hauptsächlich vom Bergahorn stammend, kalt extrahiert und nicht gerührt, kristallisiert.
250gr Wildblütenhonig aus Noiraigue, hauptsächlich vom Bergahorn stammend, kalt extrahiert, gerührt, weich und sehr feinkörnig.
250gr Honigmischung aus 90% Bergahorn und 10% Frühlingshonig, kalt extrahiert und lange gerührt, um einen cremigen Honig mit sehr feiner Körnung zu erhalten. Ein identischer Honig hatte 2019 beim Schweizer Wettbewerb der Regionalprodukte die Silbermedaille gewonnen.

Alain Brenneisen

Alain Brenneisen

Nachdem Alain Brenneisen seine Berufslaufbahn im Schweizer Grenzwächter-Corps verbracht hat, züchtet er heute mit grosser Leidenschaft Bienen in Noiraigue, in 750 Meter Höhe, im Gebiet des Naturreservats des Creux du Van. In dieser noch intakten und geschützten Region erlauben die klimatischen Verhältnisse ihren Nektarsammlerinnen, einen hervorragenden Honig zu erzeugen.