Beste Verkäufe

Sonderangebote

Panoramas des Alpes et du Jura vus du Mont Racine Vergrößern

Alpen- und Jurapanorama vom Mont Racine aus gesehen

SKU-411

Neuer Artikel

Charles Jacot-Guillarmond Nachdruck des Originals von 1923 Präsentation von Hans-Uli Feldmann (französisch und deutsch)

38.00 CHF inkl. MwSt.

  • Die Panoramas vom Mont Racine zählen zu den Meisterwerken des Neuenburger Topographen, genannt "Monsieur Rocher", ein Pionier in der Darstellung des "Rocher" im topographischen Atlas der Schweiz. Sein internationaler Ruf haben dazu geführt, dass er zum Professor der Militär- und Topographischen Schule in Peking (von 1916 - 1922) ernannt wurde. Die Royal Geographic Society beauftragte ihn, die Karte des Mont Everest zu zeichnen.   Das nach Süden orientierte Alpenpanorama und das nach Norden orientierte Jurapanorama, sind Aquarelle die mit Namen und Distanz- und Höhenangaben ergänzt wurden.

    Grösse 41 x 180cm Auf Primaset G-Print Papier gedruckt, gefaltet und in einer Plastikhülle geliefert. Editions Attinger, Hauterive